4. große azubi-börse des ksv baunatal am 24.09.2020

Sportverein und Ausbildung – wie passt das zusammen? Ganz wunderbar! Zumindest, wenn man eine Chance darin erkennt, rund 2.300 jugendliche Vereinsmitglieder und zahlreiche ortsansässige Unternehmen in einen für beide Seiten wertvollen Dialog zu bringen.

Gemeinsam mit starken Kooperationspartnern, wie der Stadt Baunatal und der Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal, sowie den örtlichen Schulen, werden wir daher am 24. September 2020 von 9-14 Uhr die 4. AZUBI-Börse des KSV Baunatal in der Max-Riegel-Halle Baunatal veranstalten. Die Börse findet im Zweijahresrhythmus statt.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten für Aussteller bei Kira Werner unter 0561-57059912 oder kira.werner@ksv-baunatal.de

Eindrücke unserer Azubi-Börse 2016

unsere aussteller

Brillux ist die Nummer 1 als Direktanbieter und Vollsortimenter mit über 12.000 Artikeln im Lack- und Farbenbereich in Deutschland. Das Familienunternehmen in vierter Generation hat seinen Hauptsitz in Münster und beschäftigt insgesamt über 2.500 Mitarbeiter. Das Niederlassungsnetz umfasst über 180 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz. Als erfolgreiches Familienunternehmen legt Brillux großen Wert auf die Nachwuchsförderung, ein qualitativ hohes Ausbildungsniveau und ein vielseitiges Ausbildungsprogramm. Etwa 80 Prozent der Auszubildenden bleiben nach ihrem Abschluss im Unternehmen.
Angebote Ausbildungsberufe: Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik und Fachlagerist/-in


 

Wir schaffen Perspektiven!
Wir bei HACKLÄNDER sind mit rund 300 Mitarbeitern das größte eigenständige Handelshaus der SPAETER-Gruppe. Neben unserem Stammhaus in Kassel führen wir Betriebsstätten mit Warenlägern und Verkaufsbüros an fünf weiteren Standorten. Unsere Produktpalette umfasst Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kunststoffe. Wir bieten außerdem zukunftsweisende Technologien in der Anarbeitung von Stahl und sorgen mit unserer leistungsstarken Logistik dafür, dass unsere Kunden termingerecht beliefert werden. Ein Kundentelefonat in englischer Sprache oder das Bedienen eines tonnenschweren Krans – die Ausbildung bei HACKLÄNDER hat kleine und große Herausforderungen zu bieten. So entwickeln sich unsere Auszubildenden nicht nur beruflich, sondern auch persönlich jeden Tag ein Stückchen weiter. Die Verantwortung für unsere Auszubildenden ist uns sehr wichtig. Sie werden in jeder Hinsicht unterstützt, um erfolgreich und mit viel Spaß bei der Arbeit ihre Ausbildung zu absolvieren. Vor allem aber bilden wir aus, mit der klaren Zielsetzung, unsere Auszubildenden übernehmen zu können. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Angebotene Ausbildungsberufe: Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
Duales Studium: im Anschluss an die Ausbildung
Praktika: FOS-Praktika und Schulpraktika Studentenjobs: ja


 

Seit dem 01.04.2012 ist der Eigenbetrieb KASSELWASSER für die Planung, den Bau und den Betrieb der Trinkwasserversorgung und der Abwasserbeseitigung zuständig. Mitbehandelt werden die Abwässer des Abwasserverbandes Losse-Nieste-Söhre, der Stadt Vellmar und von Teilen der Stadt Baunatal. Des Weiteren werden die abwassertechnischen Anlagen des Abwasserverbandes Losse-Nieste-Söhre sowie die Sonderbauwerke der Verbandsgemeinden betrieben und unterhalten. Die bauliche Unterhaltung und der Betrieb aller Anlagen sowie die Pflege der Gewässer obliegen ebenfalls KASSELWASSER als Dienstleister der Stadt Kassel.
Als moderner und auf technisch hohem Niveau stehender Betrieb sorgen wir dafür, dass die Umwelt der Stadt Kassel lebensfähig und lebenswert bleibt. Wir erledigen eine Vielfalt an Aufgaben und bieten mannigfaltige Dienstleistungen an, die von entsprechend ausgebildetem und geschultem Personal ausgeführt werden. Wir bieten unseren Beschäftigten Möglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung. So stellen wir z.B. interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Teilnahme an ganztägigen Meister/Technikerlehrgängen frei, für Fortbildungsmaßnahmen stellen wir neben zeitlichen Ressourcen auch finanzielle Mittel zur Verfügung. Alle Infos finden Sie auch unter: www.kasselwasser.de
Angebotene Ausbildungsberufe: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, Elektroniker für Betriebstechnik, Chemielaborant und Fachkraft für Abwassertechnik


 

Die in 1930 gegründete Glinicke-Gruppe ist in den Bundesländern Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen aktiv. Wir repräsentieren in 26 Autohäusern die Marken VW, Audi, Skoda, Seat, Porsche, Jaguar, Land Rover, Jeep, Alfa Romeo, Peugeot, Hyundai und Fiat Professional. Insgesamt beschäftigt die seit 90 Jahren in Kassel ansässige Glinicke Automobilgruppe in ihren Autohäusern mehr als 1.650 Mitarbeiter, davon ca. 200 Auszubildende.
Angebotene Ausbildungsberufe: Automobilkaufmann (m/w/d), Kfz.-Mechatroniker (m/w/d), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Fahrzeuglackierer (m/w/d) und Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)